Fundraising+strategisches Controlling

 

fundraising 
Dienstleistungen  
Referenzen  
Papers  
Links  
Fundraising-Rätsel  
webcontrolling  
grsbox GmbH  




Unia - von 06.2005 bis 10.2005: Nach der Zusammenführung der ursprünglichen Gewerkschafts-Datenbanken wurden in einem Analyse-Projekt Statistik-Prototypen zur Unterstützung der Marketing-Aktivitäten entwickelt und geeignete Kategorisierungen zur zukünftigen Bearbeitung der bestehenden Kontakte vorgeschlagen.
 
Verkehrshaus der Schweiz (VHS) - seit 05.2005 : Intensivierung der Fundraising-Aktivitäten und Einführung von Upgrading-Angeboten für bestehende SpenderInnen und Mitglieder des Verkehrshauses. In Zusammenarbeit mit one marketing services als Fullservice Agentur
 
WWF (World Wildlife Fund) - von 03.2005 bis 06.2005: Erarbeitung und Umsetzungsbegleitung für eine Reihe von Massnahmen zur Unterstützung von eFundraising-Angeboten auf der Homepage des WWF Schweiz.
 
Grüne Partei der Stadt Zürich - von 07.2004 bis 05.2005: grsbox berät die Partei bei der Professionalisierung ihrer Mittelbeschaffung - zum Beispiel durch eine neue Datenbank, Unterstützung bei der Finanzierung der Abstimmungskampagne "Kinderbeitreuung Konkret" und eine operationalisierte Fundraising-Planung.
 
Komittee Pro Jugendschutz gegen Drogenkriminalität - seit 06.2004 : Die Anfangsphase ist immer die risikoreichste. Auf der Basis des erstellten Fundraising-Grobkonzeptes koordiniert grsbox den Aufbau einer GönnerInnen-Basis mittels Spendenaufrufen, unterhält die Datenbank, evaluiert Mailingtests, sichert das Risikomanagement und berät bei der Beschaffung von Projektgeldern.
 
Rheinaubund - seit 05.2004 : Im Auftrag des Vorstands entwickelte grsbox gemeinsam mit Geschäftsleitung und MitarbeiterInnen ein Konzept für die Mittelbeschaffung und GönnerInnen-Pflege, erstellte die dazugehörige Massnahmenplanung und steht bei der Umsetzung als Beraterin zur Verfügung.
 
SWISSAID - von 03.2004 bis 12.2004: Für die Legatmarketing-Kampagne erstellte grsbox ein Konzept inkl. Grob-Budget, Personalaufwand und Massnahmenplanung und betreute die Umsetzung.
 
Komittee Avanti-Nein - von 08.2003 bis 03.2004: In der letzten Phase des Abstimmungskampfes wurden die Kontakte des Komittes Avant-Nein in eine Spendenverwaltung übernommen und mit verschiedenen schriftlichen und telefonischen Mittelbeschaffungs-Aktivitäten unter Koordination von grsbox aktiviert.
 
SES (Schweizerische Energie Stiftung) - seit 07.2003 : Nach Abschluss des ursprüngliche Projekts zur Evaluation verschiedener Datenbank-Lösungen für die Mitglieder- und Spendenverwaltung koordiniert grsbox die Mailing-Versände der Stiftung und berät sie bei der Entwicklung ihrer Fundraising-Programme.
 
WWF (World Wildlife Fund) - von 03.2003 bis 08.2003: Als temporäre Projektleitung erstellte grsbox für den WWF Konzept und Texte für den Mahnzyklus 2003 und integrierte diesen mit einer Telefonaktion.
 
VCS (Verkehrsclub der Schweiz) - von 11.2002 bis 03.2004: Anlässlich der Avanti-Initiative, erstellte grsbox das Konzept für die Abstimmungskampf-Finanzierung des VCS und koordinierte die Abwicklung der Teilprojekte; von Entwicklung und Tests geeigneter Angebote über die Auswahl potentieller SpenderInnen bis zur laufenden Evaluation der Resultate.
 
HEKS (Hilfswerk der Evangelischen Kirchen der Schweiz) - seit 09.2002 : grsbox steht den MitarbeiterInnen der Kommunikations-Abteilung als Sparring-Partner zur Verfügung und begleitet verschiedene interne Projekte, wie Evaluation des Patenschaftsprogramms, Einführung eines Fundraising-Informationssystems, Neustrukturierung der Gönnerkartei u.ä.
 
SLRG (Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft) - seit 07.2002 : Als "externer Fundraiser" betreut grsbox die Mittelbeschaffung im Mandatsverhältnis, wickelt die Mailings ab, erstellt Jahresbudgets und Programmkonzepte und sorgt für die Verdankung von Grossspenden.
 
SoA (Strom ohne Atom-Initiative) - seit 01.2001 : Als Vorstandsmitglied entwickelte S.Grosjean die Mittelbeschaffungsbasis für die Initialphase der Initiative.
 

  grsbox GmbH | Sibylle Grosjean | Elisabethenstr. 16 | 8004 Zürich | 043 333 01 13 | service@grsbox.ch
back to top